• 17.09.17
    Jönna Atzeroth

    „Kindern eine Stimme geben“ – Überlegungen zum Weltkindertag 2017

    Am 20. September findet der Weltkindertag statt. Die UN-Kinderrechtskonvention von 1989 garantiert allen Kindern Schutz-, Versorgungs- und Beteiligungsrechte. Das Motto des diesjährigen Weltkindertages lautet "Kindern eine Stimme geben!" und setzt sich dafür ein, dass Kinder stärker in Entscheidungen zu ihren eigenen Belangen eingebunden werden.

    Weiterlesen

  • 09.06.17
    Dr. Sarah Knirsch

    Einigung zu Änderungen im Landesrahmenvertrag

    Seit geraumer Zeit haben BASFI und Kita-Verbände über einen Ausgleich für die gestiegenen Personalkosten und über die Fortsetzung des Landesrahmenvertrags verhandelt. Nun endlich wurde eine Einigung erzielt, der auch die Kindermitte-Mitglieder auf unser außerordentlichen Versammlung zugestimmt haben.

    Weiterlesen

  • 07.06.17
    Kindermitte

    Neu: Preis für gute Arbeit in der Kita

    In Schulen wird gute Bildungsarbeit schon lange belohnt - in Zukunft wird auch für hervorragene Arbeit in der frühkindlichen Bildung ein Preis vergeben.

    Weiterlesen

  • 06.02.17
    Kindermitte

    Wer wälzt sich eigentlich noch mit Kindern auf dem Boden?

    Beieinander sein, Kindern die Möglichkeit geben, sich zu spüren; wild zu toben und ein Gespür dafür zu entwickeln, wie viel „wild“ die eigenen Grenzen und die der Mit-Tober vertragen. Sich eben einfach mal auf dem Boden wälzen. Wer macht das eigentlich noch mit den Kindern?

    Weiterlesen

  • 12.12.16
    Maren Horstmann

    Erweitertes Angebot zur Sprachförderung bei ausgeprägtem Sprachförderbedarf in der Kita

    Kinder, bei denen im Rahmen der 4,5-jährigen-Vorstellung in der Schule ein ausgeprägter Sprachförderbedarf festgestellt wurde, und die zu diesem Zeitpunkt noch keine Kita besuchen, haben ab dem 01.01.2017 bis zum Eintritt in die 1. Klasse Anspruch auf eine beitragsfreie Kita-Betreuung im Umfang von täglich sechs Stunden.

    Weiterlesen

  • 09.12.16
    Maren Horstmann

    Zusätzliche Personalmittel für Krippenkinder mit besonderem Unterstützungsbedarf

    Die BASFI hat Ihren Antrag auf zusätzliche finanzielle Personalmittel für Krippenkinder mit besonderem Unterstützungsbedarf überarbeitet. Ab dem 01.01.2017 können Träger zusätzliche Gelder für entsprechende Leistungen beantragen. Was überarbeitet wurde, welche Ressourcen Eurer Einrichtung zustehen, welche Voraussetzungen Ihr erfüllen müsst und das Antragsformular findet Ihr hier.

    Weiterlesen

  • 28.10.16
    Maren Horstmann

    Workshop „Raumgestaltung und Kreativtechniken“ – Wie war´s?

    Kita-Einrichtung in Rottönen

    Wie kann ich selber Räume oder Raumecken in meiner Kita gestalten? Welche Farben passen gut zusammen? Welches Material eignet sich am besten? Raumgestaltung ist ein immer wieder auftretendes Thema in Kindertageseinrichtungen. Egal, ob Renovierungs- oder Sanierungsmaßnahmen bevorstehen, ein Neubau geplant ist, sich Gruppenstrukturen verändern oder einzelne Raumelemente von den Kindern nicht (mehr) oder nur wenig genutzt werden. Räume gestalten – nichts leichter als das! Wirklich?

    Weiterlesen

  • 19.10.16
    Dr. Sarah Knirsch

    Spielen im Hof verboten – Kinder erobern die Stadt zurück

    Wann bist Du das letzte Mal durch die Stadt gegangen und hast versucht, deine Umwelt durch die Augen eines Kindes zu sehen? An welcher Kreuzung behält man auch aus Kinderhöhe den Überblick, in welchem Museum ist anfassen erlaubt, auf welcher Grünfläche ist Spielen erwünscht und wo können Kinder sich eigentlich problemlos auch ohne erwachsene Begleitung bewegen? Die Orte, an denen Kinder sich frei und sicher bewegen können, werden immer weniger.

    Weiterlesen

  • 14.10.16
    Maren Horstmann

    Das Insektenhotel - ein Theaterstück zur Bildung für nachhaltige Erziehung

    Lisa ist ein kleines Mädchen und verbringt viel Zeit bei ihrem Opa im Gemüsegarten. Denn da gibt es so viel zu entdecken. Am liebsten mag Lisa all die kleinen Tierchen, die dort herumkrabbeln und umherschwirren. Ameisen, Würmer, Käfer und Bienen kann das kleine Mädchen stundenlang beobachten und deshalb auch so gut nachmachen.

    Weiterlesen

  • 13.10.16
    RA Holger Klaus

    Kita-Kündigung per WhatsApp?

    Durch eine aktuelle BGB-Veränderung (Neuformulierung des § 309 Nr. 13 BGB) dürfen Unternehmen von Ihren Kunden für Mitteilungen nicht mehr die Schriftform (= Brief mit Unterschrift) verlangen. Was bedeutet das für unsere Kita?

    Weiterlesen

  • 20.07.16
    Dr. Sarah Knirsch

    Neue Praxisstruktur in der Erzieher-Ausbildung

    Die Theorie-Praxis-Struktur in der Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher wird in Hamburg kurzfristig geändert. Die Reform des Meister-BAföG (Aufstiegsfortbildungsgesetz/AFBG) hat die Änderung notwendig gemacht. Wie die Praktika künftig aussehen, haben wir hier für Euch zusammengefasst.

    Weiterlesen

  • 29.06.16
    Dr. Sarah Knirsch

    Und täglich grüßt das Murmeltier

    Das Problem ist bekannt, einer Lösung nähern wir uns nur in Mäuseschritten: in Deutschland werden immer noch zu viele Kinder in Krippe oder Kindergarten von zu wenigen Pädagogen betreut. Zu diesem Schluss kommt erneut die aktuelle Schlüsselstudie der Bertelsmannstiftung.

    Weiterlesen

  • 21.10.15
    Iris Dypka

    Neuer Tarif für Erzieher und SPAs

    Kommunen und Arbeitnehmervertretung haben sich bundesweit auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Wie wird sich der Tarif in Hamburg ändern und wie wirkt sich das auf freie Träger aus?

    Weiterlesen

  • 31.10.14
    Kindermitte

    Es ist Zeit, im Sinne unserer Kinder zu handeln!

    Viele Hamburger Kitas beteiligen sich derzeit an Protestaktionen gegen die geplante „Nullrunde“ für die Kindertagesbetreuung im kommenden Doppelhaushalt. Kindermitte als ein Verband für und von freien Trägern in Hamburg positioniert sich folgendermaßen zur aktuellen Debatte.

    Weiterlesen

  • 23.10.14
    Iris Dypka

    Das „Eiserne Dreieck der Strukturqualität“

    Dies beschreibt drei Strukturmerkmale, die einen besonders stabilen Zusammenhang mit der Qualität pädagogischer Prozesse und kindlicher Entwicklungsergebnisse haben.

    Weiterlesen