15.11.17
Kira Stomberg

Die schönsten Kinderbücher für kleine Lesefreunde

Schöne Kinderbücher gibt es viele. Es kann deshalb eine ziemliche Herausforderung sein, sich bei der großen Vielfalt für ein Buch zu entscheiden, welches das Interesse des Kindes weckt und dabei auch noch lehrreich ist. Als Pädagogin und bei meiner Arbeit in der Kita ist es mir ein besonderes Anliegen, die Kinder mit Büchern durch ihre Kindheit zu begleiten und ihnen durch das Vorlesen und Anschauen von Büchern neue Welten zu eröffnen. Aus diesem Grund möchte ich hier künftig meine ganz persönlichen Kinderbuch-Favoriten vorstellen, die ich Dank toller Beratung im Hamburger Kinderbuchladen KiBuLa kennenlernen durfte.

Herbstzeit ist Lesezeit

Es ist Herbst! Die Blätter verfärben sich bunt und die Sonne lässt die Wälder wie Gold erstrahlen. Sollten dann doch mal die Regentropfen an die Fensterscheibe trommeln, ist das die beste Zeit, um es sich mit einem guten Buch gemütlich zu machen.

Vor allem Kinder freuen sich nach einem ausgiebigen Waldspaziergang darauf, die Zeit in Gummistiefeln und Regenhose Revue passieren zu lassen. Um die Herbststimmung noch einmal bildlich einzufangen, eignen sich deshalb besonders farbenfrohe Bilderbücher über die bunte Jahreszeit.
Ein tolles Kinderbuch, dem dies besonders gut gelingt, ist „Rita und Kroko suchen Kastanien“ des Beltz & Gelberg Verlags geschrieben von Siri Melchior.

Das Buch erzählt die Geschichte von den zwei Freunden Rita und Kroko, die sich an einem schönen Herbsttag im Wald auf die Suche nach Kastanien begeben. Bevor es losgehen kann, warnt die kleine selbstbewusste Rita ihren Freund, dem Krokodil, davor, den Weg zu verlassen, da im Wald einige Gefahren lauern. Obwohl der gutmütige Kroko Ritas Anweisungen genau befolgt, verliert seine Freundin schließlich selbst die Orientierung. Mit Hilfe von Krokos gutem Spürsinn gelingt es den beiden Freunden aber, gemeinsam den richtigen Weg wiederzufinden.

Warme Herbstbilder & gute Freunde, die aufeinander aufpassen

Die Geschichte von Rita und Kroko fesselt den Leser von Beginn an mit liebevoll geschriebenen Texten, die durch die schönen Illustrationen des Buches noch einmal hervorgehoben werden. Die einfachen, aber dennoch detailreichen Zeichnungen sind in warmen Herbsttönen gehalten und lassen einen wunderbar in die gemütliche und herrlich bunte Herbststimmung eintauchen, so dass man sich am liebsten gleich selbst auf Kastaniensuche im Wald begeben möchte. 

Die Bilder auf den einzelnen Seiten sind farbenreich gestaltet und trotzdem nicht zu überladen, so dass Kinder viele versteckte Details entdecken können, ohne dabei den Blick für die Geschichte zu verlieren. Dies bereitet viel Freude beim Anschauen und auch beim zweiten Vorlesen findet man immer wieder eine neue kleine Überraschung.

Die warmherzig und humorvoll erzählte Geschichte von Siri Melchior ist genau das richtige, um Kinder ab drei Jahren auf den Herbst einzustimmen. Nebenbei vermittelt das Freundschaftsabenteuer um Rita und Kroko eine wichtige Botschaft: Sei achtsam im Wald und scheue dich nicht um Hilfe zu fragen, wenn du sie benötigst. Denn auch die Mutigsten und Stärksten unter uns brauchen manchmal einen Freund, der ihnen beiseite steht und der auf sie achtgibt. 

Unser Herbstbuch wird Ihnen präsentiert in Kooperation mit dem Hamburger Kinderbuchladen KiBuLa. 

Schreibe einen Kommentar